Eingetaucht den Federkiel
In der schwarzen Tinte Tiefe..
Schaben auf dem Pergament,
Wenn der Worte Schweife tanzen..
Danke, dass dein Blicke fiel
Aufs Zusammenspiel der ganzen!


Samstag, 14. Dezember 2013

Aaaah!


Menno~!
Guten Morgen - oder auch nicht!

Ich bin gerade total konfus. Wollte für eine neue Challenge eine neue Seite erstellen - und was sagt mir das Programm? Ich habe die maximal zulässige Anzahl an Seiten erstellt!
Jetzt muss ich mir überlegen: was bedeutet das für mich?
Muss ich mein Challenge-System umstellen und vielleicht einen "Unterblog" nur für Challenges anlegen? Damit würden sämtliche Links ungültig, die ich bislang rausgegeben hätte, aber da die meisten Challenges erst 2014 starten, wäre es noch nicht tragisch....
Hat jemand Tipps für mich?

Dabei wollte ich doch eigentlich berichten, dass ich aktuell so viele Bücher parallel lese wie noch nie, weil ich unter anderem Rezensionsexemplare gewonnen habe und an Leserunden teilnehme.
Außerdem habe ich inzwischen zehn Leser, die ich nicht privat kenne: vielen Dank für euer Interesse!

Was die Challenges angeht, so nehme ich ja inzwischen an richtig vielen teil, und vielleicht ist ja auch für euch die ein oder andere dabei!
Tja und jetzt habe ich eben den "Denkauftrag des Tages": ich schaue mal, ob mir nicht doch noch was Anderes einfällt, um diese 20 Seiten-Höchstzahl irgendwie zu umgehen...

Ich schicke euch trotz der steilen Sorgenfalte, die sich gerade zwischen meinen Augenbrauen bildet, herzliche Grüße und wünsche euch einen tollen Tag!


Ach, und als relativ frischgebackener Fuchs kann ich natürlich nicht widerstehen, ein Stöckchen zu fangen, das ich beim Weibsvolk gefunden habe:

Geschenkpapier oder Geschenkbox?
Zu 99,8% Geschenkpapier! Ab und zu mal ne Geschenktüte, aber nur, wenns nicht anders geht!

Echter oder künstlicher Baum?
Immer der echte Baum. Sonst riecht es ja nicht nach Weihnachten!

Wann wird der Baum aufgestellt?
In der Woche vor Weihnachten.

Wann wird der Baum abgebaut?
Am 05.01., damit er am 06.01. abgeholt werden kann.

Magst du Eierlikör?
Ja schon, ich trinke aber generell ganz selten Alkohol.

Schönstes Geschenk aus Kindertagen?
Schwierige Frage! Unvergesslich bleibt meine Lauf-Sing-und-Sprechpuppe! Da schien es erst so, als würde ich sie nicht kriegen und ich hatte mir nichts anderes gewünscht. Und irgendwann fand sie sich doch unterm Baum...
Aber ich hatte auch jede Menge Bücher und Liederbücher, über die ich mich sehr gefreut habe.

Stellst du eine Krippe auf?
Nein. Dafür hab ich anderen Weihnachtsschmuck!

Für welche Person ist es am schwierigsten ein Geschenk zu kaufen?
Für meinen Vater. Der will auch dieses Mal explizit nix Gekauftes. 

Und für welche am leichtesten?
Für meine Mutter. Da fällt mir immer sehr viel ein.

Das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das du je bekommen hast?
Ein Sachbuch, was mich kein Stück interessierte und was mein Ex schon vorher gelesen hatte.

Weihnachtskarte oder Email?
Sowohl als auch.

Lieblings-Weihnachtsfilm?
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", das hatte ich ja auch schon im Adventskalender geschrieben. Ich mag aber auch die Filme mit Tim Allen sehr gerne!

Wann beginnst du mit dem Kauf der Weihnachtsgeschenke?
An sich im Dezember, aber diesmal merkte ich schon Mitte November, dass ich mal loslegen sollte.

Hast du schon einmal ein Weihnachtsgeschenk weiter verschenkt?
Nein.

Was isst du Weihnachten am liebsten?
Die Weihnachtsgans! Yummy!

Weiße oder bunte Lichter?
Schönes gelbliches Kerzenlicht. Die Lichterkette auf dem Baum tut auch so, als bestehe sie aus echten Kerzen, geht aber in Richtung weiß.

Lieblings-Weihnachtslied?
The First Noel von Bing Crosby und Stille Nacht und Oh du Fröhliche zur Bescherung. Wobei ich auch Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen liebe.

Kennst du sämtliche Namen der Rentiere?
Nein. Rudolph, Donner und Blitz kenne ich. Und wenn ich erst wieder Santa Claus geschaut habe, ist mein Gedächtnis sicher etwas aufgefrischter. ;)

Fährst du über Weihnachten weg oder bleibst du zu Hause?
Wir sind Heiligabend zu Hause!

Engel oder Stern auf der Spitze des Baumes?
Je nachdem, was gerade besser passt. Meist werden es weiße Porzellanglocken, die wir direkt an die Spitze hängen.

Was magst du am meisten an den Weihnachtstagen?
Die Vorfreude und die besinnliche Stimmung. Nach all der Hektik ist vor allem die Ruhe an den Feiertagen wunderbar!

Kommentare:

  1. Am Feiertag wird bei Euch der Baum abgeholt?? Ach wahrscheinlich habt ihr am 6. Januar gar keinen Feiertag. ;)

    Eine Lauf-Sing-und-Sprechpuppe hätte ich als Kind gruselig empfunden. Wenn ich ehrlich bin finde ich das heute noch gruselig. ;)

    Danke fürs mitmachen und LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Gruselig fand ich meine Selina nie. Aber meine Schwester hatte eine Babypuppe, die immer hinfiel und weinte, und da hat sie aus Empathie immer mitgeweint. Die hatte sie nicht länger als die Feiertage über... ;)

      LG!

      Löschen