Eingetaucht den Federkiel
In der schwarzen Tinte Tiefe..
Schaben auf dem Pergament,
Wenn der Worte Schweife tanzen..
Danke, dass dein Blicke fiel
Aufs Zusammenspiel der ganzen!


Samstag, 8. März 2014

Singleparties

Einsamkeit von Herzen hassen,
Suche, statt sich finden lassen,
Strichcode auf die Stirn gepappt.
Und mit schiefem Lächeln dann
Sein ganzes Selbst zu bieten an -
Ist doch klar dass das nicht klappt.

Wo ist das Vertrauen nur
In des Lebens Prozedur
Namens Zufall und Chemie?
Denn im Großen und im Ganzen
Kann man auch aus Spaß nur tanzen -
Wenn man will, in der Prärie!

Kommentare:

  1. Woah.... das Gedicht ist toll...
    Ich stimm deinem Gedicht zu. Die Singleparties sind nichts für mich...
    Hoffe es kommen weitere wunderschöne Gedichte :)

    LG Baka Monkey / Tatjana Alexandrovna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Tatjana! Ich freue mich sehr, dass das Gedicht deinen Nerv getroffen hat und dir gefällt!
      Das versüßt die "Blogpause" bis in drei Wochen gerade wirklich!

      Herzliche Grüße,
      Kida / Julia

      Löschen