Eingetaucht den Federkiel
In der schwarzen Tinte Tiefe..
Schaben auf dem Pergament,
Wenn der Worte Schweife tanzen..
Danke, dass dein Blicke fiel
Aufs Zusammenspiel der ganzen!


Sonntag, 16. Februar 2014

Leichtigkeit des Schreibens

Auf dem Rücken wachsen Flügel
Wo doch vorher Sorgen wogen,
Welche mittels Wand und Dübel
Abseits hängen. Ungelogen!

Und ich lasse Kräfte fließen
Durch die Tinte ins Papier.
Muse, magst du kräftig gießen,
Dass es weiter blüht in mir!

Keine Kommentare:

Kommentar posten