Eingetaucht den Federkiel
In der schwarzen Tinte Tiefe..
Schaben auf dem Pergament,
Wenn der Worte Schweife tanzen..
Danke, dass dein Blicke fiel
Aufs Zusammenspiel der ganzen!


Sonntag, 14. August 2016

[Rezension] [Malbuch] Nachricht von Mama. Botschaften zum Ausmalen und Beherzigen


Das Malbuch für genervte Mütter finde ich persönlich unheimlich witzig - auch, wenn ich streng genommen gar nicht zur Zielgruppe gehöre.

Die 64 Motive sind interessant gewählt, auch wenn leider ein Motiv einen Rechtschreibfehler aufweist ("Dieser Hacken ist für deine Jacke da"). Alle anderen sind zum Glück richtig geschrieben. Die zweite Seite bietet Platz, um die Stifte zu testen. Kirschen, Schmetterlinge, Kringel - genug Platz, um sowohl auszuprobieren, ob die Stifte durchdrücken, als auch, um zu schauen, ob die Farben zum Motiv passen. Zudem ist das Papier nur einseitig bedruckt und perforiert, sodass man Motive auch rausreißen und aufhängen kann.
Ich persönlich ticke so, dass ich Motive kopiere, um verschiedene Farbgestaltungen austesten zu können, aber für diejenigen, die direkt in das Buch malen möchten, sind das wirklich perfekte Bedingungen!



Meine Stifte (Brilliant Colours von Staedtler) leuchten schön, und es hat mir unheimlichen Spaß gemacht, Schriftzug und Blumen auszumalen.


Idee und Umsetzung sind großartig, es gibt nur leider einen halben Schnörkel Abzug für den völlig unnötigen Rechtschreibfehler!


Keine Kommentare:

Kommentar posten